Um eine Betriebskostenoptimierung erzielen zu können, reicht es den Produktivität zu steigern und die Verschwendung zu minimieren.

Produktivität steigern:

  • Energieeffizienz der Kälteanlage steigern
  • Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen und deren Preisentwicklung
  • Ökologische Verantwortung übernehmen

Verschwendung minimieren:

  • Energie- und Betriebskosten reduzieren
  • Heizkosten senken
  • CO2-Footprint reduzieren

Durch intelligente kopplung der Systeme können wir viel erreichen.

Mit Wärmrückgewinnung gehene Sie den nächsten Schritt.

  • Stufe I: Enthitzung zur Brauchwassererwärmung 25 % Abwärme
  • Stufe II: 2 Plattenwärmetauscher 35 % Abwärme
  • Stufe III: Gaskühler-Bypass stetig regelbar 0-100 % Sommer/Winter-Betrieb

Eine möglichst fein skalierbare Wärmerückgewinnung ist Voraussetzung dafür, dass die Kälteanlage im WRG-Betrieb eine hohe Effizienz erreicht.

Menü schließen